«Etwas für Gender Pazifisten: Braucht es Männer noch? Diese Frage beantwortet der Schweizer Kolumnist Steven Schneider in seinem neuen Buch mit einem seh rrührenden Ja.» Hier gehts weiter

Anna Rothenfluh, watson.ch


«Es lohnt sich, das Buch zu lesen!» Ganzer Beitrag  zum Nachhören (7 Min.)  hier

Julia Küng, Kanal K


«Er ist schon ein cooler Typ, dieser Steven Schneider. Er schreibt nicht nur tolle Kolumnen und Geschichten. Er ist zudem auch noch ein guter Erzähler und Unterhalter.»  

Hans Speck, Südostschweiz


«Dass Männer und Frauen unterschiedlich sind, wissen wir schon lange, aber die lebhaften Erläuterungen und Geschichten dazu machen das äusserst unterhaltsame Buch dennoch unbedingt lesenswert.»  

Andrea Hunold, Volketswiler Nachrichten


«Dieses Buch ist erfrischend vielseitig, berichtet ehrlich aus den Männerleben und ist somit ein wertvolles Buch, gerade auch für die Leserinnen.» Ganze Rezension hier

Manu Hofstätter, www.lesefieber.ch


«Sie haben eine wunderbar flüssige und differenzierte Sprache, impr‰gniert mit geschmeidigem Humor … Sie verfügen über eine  breite Klaviatur von Tonarten im kreativen Kontakt mit Leuten, die Sie zum Reden bringen wollen und können.»

Klaus Heer, Paartherapeut und Buchautor


«Mit seinem wunderbaren Witz, seiner feinen Ironie und seinen wortgewaltigen Aussagen eroberte Steven Schneider die Frauenherzen genauso elegant wie die Lachmuskeln der immerhin nachdenklichen Männer.» Martin Mullis, Affolter Anzeiger


«Ich lese kaum, aber dieses Buch hat mich berührt. Es hat ein Fenster aufgestossen in meinem Leben, es hat mir gezeigt, dass auch andere sich Fragen stellen und Antworten suchen, dass man nicht allein ist. Ich empfehle "Wir Superhelden" allen!»

Rodolfo de Maio


Das Buch ist überall im Handel erhältlich.