schreiber-schneider.ch

schreiber-schneider.ch

HELDENREISE

Wie Figuren eine Veränderung durchmachen

(placeholder)

Die «Heldenreise» ist in Literatur und Film populär, vor allem in den USA. Sie dient als dramaturgisches Gerüst und führt zur Veränderung des Protagonisten im Verlauf der Story. Sie kann auch dafür dienen, im eigenen Leben herbeigeführte Veränderungen zu beschreiben.


Wir betrachten die typische Abfolge, welche die Heldenreise kennzeichnet und schauen uns dazu Beispiele aus Literatur und Film näher an. In der Regel geht es dabei um die Überwindung von Angst, was eine Veränderung und Entwicklung nach sich zieht. Wir fragen uns, was einen "Helden" ausmacht und wie unsere Figuren in diesem Schema handeln könnten. In einer Schreibübung suchen wir in unserer eigenen Biografie nach einer «Heldenreise».


Gruppengrösse: 5 bis 8 Personen

Datum: Sonntag, 19. November 2019

Uhrzeit: 9:30 bis16:30 Uhr

Ort: Geschichtenatelier im Hirschli, Schwertgasse 4, Bad Zurzach

Kosten: Fr. 280.– p./P. inkl. Kursunterlagen, Getränke während der Pausen; exkl. Anreise, Verpflegung

Kursleitung: Steven Schneider